Firmung 2015

 

Mi, 13. Mai 2015

Firmung

Neun Schülerinnen und dreißig Schüler der Jahrgangsstufe EF wurden um 17.00 Uhr in der Klosterkirche gefirmt. 40 Tage nach Ostern, ein Tag vor Christi Himmelfahrt, sei ein guter Zeitpunkt, um das Sakrament zu empfangen, das für Heranwachsende die endgültige konfessionelle Entscheidung  und Festigung des Glaubens bedeutet. Die zentrale Botschaft des Weihbischofs Wilfried Theising an die Firmanden betonte die Chancen des christlichen Glaubens, vor allem durch die Kraft der Spiritualität im späteren Leben die richtigen Entscheidungen zu treffen.



Loading...
Loading...