Liturgische Nacht 2013
Wenn es Nacht wird auf Gaesdonck..

In der Adventszeit, nachdem der Trubel des Tags der offenen Tür überstanden ist, findet meist die liturgische Nacht statt. Dann weicht dem hektischen Treiben der öffentlichen Veranstaltung eine Ruhe und Besinnlichkeit, die in die Adventszeit passt. In diesem Jahr hieß das Motto: "Grow up - Take Part".

li 2

Vorrangig interne Schülerinnen und Schüler treffen sich dann in kleinen Workshops und verbringen nach einer kurzen Einführung um 21:00 Uhr die Zeit bis zum Abschlussgottesdienst um 24:00 Uhr bei Meditation, Tiazé-Gebet, einem Back-Workshop mit Schwester Theogarde oder Frau Sonnek, einer besinnlichen Nachtwanderung, einem Gespräch beim Spiritual oder der Probe für die Musikstücke, die später im Gottesdienst präsentiert werden. Auf Stille, Besinnlichkeit und Ruhe wird dann im Gottesdienst, der im Altarraum der Klosterkirche stattfindet ein besonderer Schwerpunkt gelegt. Beim Einführungsimpuls forderte der Spiritual die Teilnehmer auf, Gedanken zum Thema Gemeinschaft auf Kartons zu schreiben, um später im Gottesdienst daraus ein Haus zu bauen. Für die Schülerinnen und Schüler, die sich darauf einlassen, ist die liturgische Nacht eine schöne Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

li 4

li 5

li 6

li 9

li 10

li 12

li 7

Loading...
Loading...