Carpe Diem Aktuell

Carpe Diem Aktuell

Hier wird es demnächst immer wieder aktuelle Informationen zum Carpe Diem geben. Wann Kurse starten oder wenn es aktuelle Änderungen gibt, kurzfristig Plätze freiwurden oder im Laufe des Schuljahres neue Kursangebote gibt, die bei Drucklegung des Programms noch nicht feststanden.

 

Luta Livre/Brazilian Jiu Jitsu

Am 12.03.2016 findet um 12:00 der nächste Kurs statt. Treffpunkt ist das DOJO. Ab Klasse 8 kann jeder an der Trainigseinheit teilnehmen. Die Kursgebühr beträgt 10 pro Person. 

Info zum Luta Livre/Brazilian Jiu Jitsu:
Es handelt sich um eine Kampfsportart, die dem Ringen und dem Judo im Groben ähnelt. Sie wurde 1992 von der Gracie-Familie von Brasilien in die USA gebracht, im Rahmen der von den Gracies gegründeten UFC (ultimate fighting championchip). Ziel ist der realistische Zweikampf, kein sportlicher Wettkampf. Daraus wurde der Sport des MMA (mixed martial arts), der LL/BJJ als Bodenkampfkünste beinhaltet. Ferner hat sich ein sportlich orientierter, rein ringerischer Zweig entwickelt, das submission-grappling. Insg. also eine sehr komplexe Kunst, die von der Selbstverteidigung bis zum populären Wettkampfsport reicht. Das Besondere am Training ist die Tatsache, dass man seine Techniken gegen 100% Widerstand üben kann, wenn man rein ringerisch arbeitet (also auf Schläge und Tritte für einen Teil des Trainings verzichtet) und damit ein maximales Maß an Vertrauen in die Techniken in Anwendung gewinnt.


 

Niederländischkurs (Der Kurs fällt dieses Schuljahr leider aus, da sich zu wenige Interessenten angemeldet haben!!!)

Auch dieses Jahr wird im Rahmen des „Carpe Diem“-Programms ein Niederländischkurs angeboten (bei einer Mindestzahl von 10 Teilnehmer/innen, deren Vorkenntnisse ungefähr auf ähnlichem Niveau sein sollten). Der Kurs umfasst dreißig Wochen von je zwei Lehrstunden. Dieser Niederländischkurs soll am Mittwochnachmittag ab 14.00 Uhr stattfinden und gleich nach den Herbstferien beginnen. Die Stunden werden von einem ausgebildeten Niederländischlehrer gegeben (Muttersprachler). Das Lehrbuch wird während des Kurses zur Verfügung gestellt, aber bleibt Eigentum der Gaesdonck. Das Arbeitsbuch muss von dem Schüler / der Schülerin gekauft werden (wird über den Lehrer angeschafft; Kosten 17,99 €). Ausgehend von 10 Teilnehmenden beträgt die Kursgebühr 135,00 € zzgl. der Kosten des Arbeitsbuches. Die Exkursion nach der niederländischen Stadt Nimwegen, die letztes Jahr abschließender Teil des Kursprogramms war, wurde von den Teilnehmenden sehr geschätzt.

 

Die KulTOURbühne der Stadt Goch (Preise auf Anfrage)

In Zukunft werden hier verschiedene Theaterstücke der KulTOURbühne der Stadt Goch vorgestellt. Diese könnten für die verschiedenen Wohngruppen des Internates, aber auch für jeden Einzelnen privat interessant sein.

Trennung für Feiglinge

Am 09.11.2015 um 20:00 Uhr präsentiert die Kulturbühne Goch das Stück Trennung für Feiglinge.

Paul und Sophie sind seit einiger Zeit ein Paar. Vor vier Monaten sind sie in eine gemeinsame Wohnung gezogen, haben sich eingerichtet. Sie sind glücklich. Denkt sie. Er sieht das völlig anders. Sophie ist sexy, liebevoll, zuvorkommend – das geht gar nicht! Paul findet das Zusammenleben grässlich und will sich konsequenterweise von Sophie trennen.

Leider fehlt es Paul an Mumm, mit seiner bezaubernden Freundin Schluss zu machen. So sucht er Hilfe bei seinem besten Freund Martin. Der Plan: Martin soll bei den beiden einziehen und sich so lange daneben benehmen, bis Sophie Paul vor die Wahl stellt: „Entweder er geht oder ich.“ Und zack – ist die Sache geritzt. Martin ist wenig begeistert von dieser Idee, zumal er Sophie sympathisch findet. Als Paul seiner Liebsten die Geschichte von einem Trauerfall in Martins engstem Familienkreis auftischt, gibt es für Martin kein Entkommen mehr. Er willigt ein, seinen Lebensmittelpunkt vorübergehend zu verlagern. Für maximal eine Woche, mehr nicht. Denn wer hätte gedacht, dass Sophie ihren Ehrgeiz daransetzt, den armen, verlustgeplagten Martin zu therapieren?

Der vielseitige Theatermacher Clément Michel hat in dieser temporeichen Komödie die originellen Sollbruchstellen des menschlichen Beziehungslebens unter die Lupe genommen. Mit schnellen Dialogen, bissigem Humor und einem sicheren Gespür für Timing und Situationskomik zeichnet der Autor ein ebenso entlarvendes wie unterhaltsames Bild einer Dreierkonstellation der etwas anderen Art.

 

Chemie-AG

Nach den Herbstferien startet eine Chemie AG, immer dienstags in der 7. Stunde. Hier kann man sich coachen lassen, um bei dem Wettbewerb Chemie-die-stimmt (www.chemie-die-stimmt.de) eine reelle Chance auf ein Weiterkommen zu haben. Der Kurs richtet sich an Interessenten aus den Jahrgangsstufen 9 und EF. Aufgaben sind unter oben angegebener Website zu bekommen. Dieser Wettbewerb ist für NRW neu und ist bei weitem nicht so schwierig wie die Internationale Chemieolympiade. Chemieinteressierte Schülerinnen Schüler haben da durchaus Chancen. Bei Fragen meldet euch bitte bei Herrn Harnisch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Handball-AG

Die Handball-AG findet mittwochs um 14:45 in der großen Sporthalle statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe sind herzlich eingeladen,


Gebärdensprachkurs

Der Gebärdensprachkurs wird am Samstag, den 26.09.2015 um 12:00 starten. Der erste Treffpunkt ist vor der Verwaltung. Die Teilnahme ist kostenlos, es entstehen lediglich Kosten für die Kopien des Unterrichtmaterials.

 

Der perfekte Nachtisch

Diese AG startet am Freitag, den 11. September. Leider ist die AG für das erste Schulhalbjahr bereits voll, man kann sich jedoch für das zweite Halbjahr bei Frau van Bebber anmelden.

 

Modelleisenbahn

Am kommenden Samstag, den 27.08.2015 startet um 12:30 die Modelleisenbahn-AG im Modelleisenbahnraum. Dieser befindet sich neben dem Erdkunderaum am Pausenhof des Juvenates.

 

Gaesdoncker Gospelchor

Die Gospelchor-AG startet am Samstag, den 29.08.2015 um 12:00 im Oratorium. Falls ihr Fragen habt, meldet euch einfach bei Herrn Gysbers oder bei Frau Daniels.

 

Schach

Die Schach-AG wird in Zukunft immer dienstags zwischen 14:00 und 16:00 stattfinden. Das erste Treffen findet am 18.08.2015 im Schachraum (Kreuzgang) statt. Die genaue Beschreibung der AG findet ihr im aktuellen Carpe Diem auf Seite19.

 

Angeln

Die Angel-AG wir in diesem Schuljahr leider nicht stattfinden. Falls man jedoch im Besitz eines Fischereischeins ist, kann man einen Jahresschein für den Gaesdoncker See in der Verwaltung erwerben. Erfahrene Angler können gerne eine AG anbieten, sollten dies jedoch im Vorfeld mit Herrn Gysbers abklären. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Loading...
Loading...