Das Gaesdoncker Kinder College in der 12. Auflage

Die Bewerbungsphase für das neue Studienjahr 2020/2021 im Kinder College hat begonnen.

Viele Grundschulkinder haben schon sehnsüchtig auf die Antwort auf die Frage gewartet, ob in diesem Jahr das Gaesdoncker Kinder College stattfindet – so zeigen es zahlreiche Anfragen beim Collegium Augustinianum Gaesdonck, das in Zusammenarbeit mit dem Kreis Kleve das Kinder College als Förderungsmaßnahme für besonders motivierte und begabte Grundschulkinder aus dem Kreis Kleve durchführt. Die Antwort auf die Frage gibt Markus van Briel, Koordinator des Gaesdoncker Kinder College: „Ich habe die große Hoffnung, dass das Kinder College auch im zwölften Jahr an der Gaesdonck für Grundschulkinder stattfinden kann. Die Vorbereitungen haben begonnen und die Bewerbungsphase ist gestartet.“

Nach dem notwenigen Abbruch des Kinder College im vergangenen Schuljahr freut sich das Team der Dozentinnen und Dozenten, das Kinder College für den Kreis Kleve fortsetzen zu dürfen. Das Fächerangebot, aus dem die Wissbegierigen wählen können, besteht aus Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik sowie Chinesisch, Englisch, Kunst und Niederländisch. Die Kinder wählen den Bereich aus, an dem sie das Studienjahr über teilnehmen möchten. Die Kurse sind so konzipiert, dass die wissenschaftlichen Inhalte kindgerecht und projektartig bearbeitet werden. Hierbei wird professionell und auf hohem Niveau gearbeitet, was für das Kinder College-Team selbstverständlich ist. Dies wurde in den vergangenen Jahren immer wieder durch die äußerst positiven Evaluationen bestätigt. Aufgrund der verschiedenen Fachrichtungen können die Kinder, ausgerichtet an ihren eigenen Interessen und mit ihren unterschiedlichen Begabungen, gefördert werden. Es ist für jeden „Geschmack“ etwas dabei.

1.055 Grundschülerinnen und Grundschüler haben in den letzten elf Jahren an dem begabungsfördernden Programm teilgenommen, das in kleinen Lerngruppen von maximal zehn Personen durchgeführt wird. Die Eltern und Kinder im Kreis Kleve sind von dem angebotenen Programm und dem Konzept überzeugt – das zeigen die alljährlichen Bewerbungszahlen, die etwa doppelt so hoch sind, wie Kinder teilnehmen können. „Ein solches Angebot für Grundschülerinnen und Grundschüler sucht seinesgleichen und bereichert die Bildungslandschaft am unteren Niederrhein“, berichtet van Briel. In unzähligen Gesprächen mit Eltern, deren Kinder teilgenommen haben, bestätigte sich, dass die Kinder mit enormer Freude bei der Sache waren und komplexe sowie anspruchsvolle Zusammenhänge – im wahrsten Sinn des Wortes – ‚spielend’ durchschaut haben.

Bei der Vorbereitung und Planung des Kinder College wird das Infektionsgeschehen sowie die aktuelle Verordnungslage genau im Blick behalten. „Die Gesundheit aller am Gaesdoncker Kinder College beteiligten Personen ist uns besonders wichtig“, wie es Dr. Markus Oberdörster, Direktor des Internatsgymnasiums formuliert. Sollte das Kinder College nicht wie in den vergangenen Jahren mit seinem bewährten Ablauf stattfinden können, wird es eine modifizierte Form der Durchführung geben. Die bei der Bewerbung erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über alle aktuellen Entwicklungen rechtzeitig informiert.

Das zwölfte Studienjahr im Kinder College ist vorbereitet: Ab sofort können sich die besonders begabten und interessierten Grundschülerinnen und Grundschüler für die Teilnahme am Gaesdoncker Kinder College bewerben. Sie wählen dazu aus dem Kursangebot ihre persönlichen Favoriten und nennen diese als Erst-, Zweit- und Drittwunsch. Des Weiteren reichen sie neben einer kurzen Beschreibung, warum sie am Kinder College teilnehmen möchten, ihr letztes Schulzeugnis ein. Das Bewerbungsverfahren findet dieses Jahr zum ersten Mal online über die Homepage der Gaesdonck statt.

Nach den Herbstferien, am 14.11.2020 um 9:00 Uhr, startet dann das zwölfte Studienjahr am Collegium Augustinianum Gaesdonck in Goch.

Weitere Informationen wie die notwendigen Unterlagen zur Bewerbung für das neue Studienjahr finden Sie hier.