Kreatives Schreiben

Zielgruppe: Klasse 5 bis Q2

Teilnehmerzahl: offen

Ort: wird bekannt gegeben

Kursleiterin: Frau Wischerhoff

AG-Beschreibung: Campus S. 42

Möchtet ihr gerne regelmäßig eure eigenen Geschichten schreiben oder Texte verfassen, in denen ihr euch kreativ ausdrücken könnt?

Diese AG hat nichts mit dem Schreiben von Aufsätzen, welches ihr aus der Schule kennt, zu tun. Hier wird eure Fantasie durch spannende Impulse jedes Mal anders angeregt, immer wieder werdet ihr euch von neuen Ausgangssituationen aus an das Erstellen eurer Texte begeben.

Faszinierend dabei ist, dass die Vorlage zur Ideenfindung stets für alle Teilnehmer die selbe ist, aber dennoch Geschichten entstehen, die vom Inhalt, dem Thema und der Handlung her nicht unterschiedlicher sein könnten.

Der Ausdruck „kreatives Schreiben“ leitet sich vom englischen ‚creative writing‘ ab.

Kreatives Schreiben beinhaltet spielerische Techniken und Methoden, die beim Verfassen von Texten helfen.

Das Schreiben ist dabei ein kreativer Prozess und durch verschiedene Ansätze wird die Ideenfindung spannend und abwechslungsreich angeregt.

Das Konzept verfolgt den Grundsatz, dass jeder Mensch das Schreiben von Texten erlernen kann.

Das Verschriftlichen eigener Gedanken, Ideen und Fantasien auf kreative Art und Weise macht Spaß und fördert ohne jeden schulischen Druck natürlich nebenbei die Konzentrationsfähigkeit, den Sprachschatz und die Ausdrucks- und somit Kommunikationsfähigkeit.