Werkkurs Elektro

Zielgruppe: Klasse 7 bis Q2

Teilnehmerzahl: max. 10

Ort: Werkraum 1 (neben Kunst 2)

Zeit: im Rahmen der Campus-Zeit

Leiter: Herr van Loon

AG- Beschreibung:

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein freizeitgestaltendes Angebot.

Der Werkkurs Elektro wird mit einer kleinen Kabelkunde beginnen. Danach werden wir, wie aus dem Physikunterricht bekannt, Schaltpläne für Ein-/Aus-, Wechsel- und Kreuzschaltungen zeichnen. Diese werden auf Montagebrettern montiert und verdrahtet. Jeweils 2 SuS arbeiten gemeinsam an einem Brett. Zur Erweiterung werden kleine Relaisschaltungen auf Platinen gelötet, um beispielsweise eine Lichtschranke zum Einschalten einer Lampe zu verwenden.