Im Lauf des Kurses entstehen die notwendigen Arbeitsproben, die Voraussetzung sind, um einen Zugang zu einem Studienplatz für die Studienwünsche Architektur, Design und Kunst zu erhalten. Diese werden auf die Zugangsvoraussetzungen der unterschiedlichen jeweils aktuellen universitären Bewerbungsverfahren geprüft und entwickelt. Das Ergebnis der Advanced Class „Arts & Design“ ist die theoretische und praktische Reife, die einen Hochschulzugang ermöglicht und den Studienbeginn deutlich erleichtert.

Sehen Sie sich hier die Referenzen unserer Advanced Class „Arts & Design“ der letzten 10 Jahre an.

Unser Ansprechpartner für die Advanced Class „Arts & Design“ Torsten Gruber freut sich über jede Frage und Ihre Kontaktaufnahme!