4. Berufs- und Hochschulvertretertage für die Q1

Bereits zum vierten Mal fanden die beiden Gaesdoncker Berufs- und Hochschulvertretertage statt, welche sich längst zum Kern des schuleigenen Berufsorientierungskonzepts für die Oberstufe entwickelt haben.

Gaesdonck Rallye digital

Vielleicht nicht ganze Generationen, wohl aber etliche Jahrgänge Gaesdoncker Sextaner erkundeten bislang an ihren Einführungstagen unseren Campus analog mit der als „Gaesdonck Rallye“ betitelten Schnitzeljagd. Mit traditioneller Ausrüstung, also einer Schwarz-Weiß-Kopie im handelsüblichen Din-A-4-Format und einem Stift, galt es bis dato, das Suchspiel zu meistern. Doch zukünftig muss das nicht mehr so sein, denn die „Gaesdonck Rallye“ gibt es jetzt in mehreren, von der Klasse 10b erstellten digitalen Varianten.

Mit Argumenten überzeugen: Gaesdonckerin brilliert in Berlin

Beim Bundeswettbewerb von Jugend debattiert, der am vergangenen Wochenende in Berlin stattgefunden hat, konnte sich Lilith Boßmann, Schülerin der Klasse 10 c und Landessiegerin in NRW, in zwei kontrovers geführten Debatten erneut behaupten und überzeugte durch ihre rhetorischen Fähigkeiten, ihre lebendige und sachkundige Argumentation sowie durch ihre kommunikativen Kompetenzen.

Sport- und Spielefest 2019

Die Spiele laufen noch. Bei schönstem Frühsommerwetter ereifern sich die Klassen 5-10 in sechs Disziplinen: Tischtennis, Pendelstaffellauf, Basketball, Wikingerschach, Völkerball und Tischtennis. Gute Stimmung vorausgesetzt, ist dabei sein nicht alles!

Abiturentlassfeier 2019

Mit einem Notendurchschnitt von 1,98 hat die für unsere Verhältnisse recht kleine Abiturientia -das sind 35 Absolventen- ein traumhaftes Ergebnis erzielt. 20 Schülerinnen und Schüler erreichten eine Eins vor dem Komma. Wir gratulieren und präsentieren einen Bilderbogen des wohlverdienten Feiertages.

Ehemaligentreffen der Abiturjahrgänge 1959 und 2014

Am 25. Mai haben Ehemalige der Abiturjahrgänge 1959 und 2014 ihre Ehemaligentreffen an der Gaesdonck gefeiert.

Zertifikatsverleihung für die neuen Bustutoren

Vor einigen Wochen berichteten wir über die Bustutoren-Ausbildung in den 8. Klassen. Im Rahmen einer zweitägigen Ausbildung wurden diese für ihre zukünftigen Aufgaben geschult. Die Schülerinnen und Schüler erhielten heute in einer kleinen Feierstunde für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung die begehrten Bustutoren-„Dienstausweise“ sowie ein Teilnahmezertifikat.

Betriebspraktikum in der Untersekunda

Ein Novum an der Gaesdonck stellte das erstmalig absolvierte Betriebspraktikum der zehnten Klasse dar. Zwei Wochen lang erhielten die ca. 110 Schülerinnen und Schüler Einblick in die Berufswelt und leisteten ihr Praktikum in verschiedensten Berufsfeldern, um ihre Interessen und Fähigkeiten in Bezug auf die Berufswahl zu erkunden. Dabei übernahmen sie von Beginn an die Verantwortung dafür, sich selbstständig einen Praktikumsplatz zu suchen.

Es war uns eine Ehre – herzlichen Dank für den Besuch

Es war wieder einmal richtig etwas los auf dem Gaesdoncker Campus. Ein Spielfest mit aufblasbaren Spielgeräten und Trambolinspringen, der Gaesdoncker Ehemaligentag und die Aufnahme der Sextaner in die Gaesdoncker Gemeinschaft standen auf dem Programm. Auch Gäste, die die Gaesdonck erstmalig besuchten, konnten den Gaesdoncker Geist spüren.

Mit den Pfadfindern unterwegs – Pfingstlager 2019

Letztes Wochenende war es wieder soweit: Pfingsten 2019. Für die Gaesdoncker Pfadfinder traditionell der Höhepunkt im Jahreskalender.