Start des 11. Studienjahres im Gaesdoncker Kinder College

Anfang November startete das diesjährige Studienjahr des Gaesdoncker Kinder College.
Wie schon in den vergangenen zehn Jahren war in diesem Jahr der Andrang auf die begehrten „Studienplätze“ mit 187 Bewerbungen aus dem gesamten Kreis Kleve besonders groß. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung durch den Kreis Kleve kann das „Gaesdoncker Kinder College für den Kreis Kleve“, so der offizielle Titel der begabungsfördernden Maßnahme, ein hochwertiges Programm anbieten, das in dieser Art und Weise nur auf dem Gaesdoncker Campus mit seinen herausragenden Möglichkeiten realisierbar ist.

Lachen Helfen – Benefizkonzert 2019

Auch in diesem Herbst stattete das Musikkorps der Luftwaffe aus Münster der Gaesdonck wieder einen Besuch ab. Mit einem beeindruckenden Konzertabend vermochten die Musiker aus Münster auch in diesem Jahr wieder mit mitreißender Blasmusik zu begeistern.

Gaesdoncker Big Band trifft Landespolizeiorchester

Dies erlebten die Besucherinnen und Besucher der Gaesdonck am Donnerstagabend in voller Aula. Die beiden Tage zuvor hatten insgesamt 11 Dozentinnen und Dozenten des Landespolizeiorchesters NRW mit den Mitgliedern der Gaesdoncker Bigband in kleinen Gruppen an verschiedenen Stücken gearbeitet und sich dabei gemeinsam auf das große Abschlusskonzert vorbereitet.

Start der Advanced Class Medical Science mit NRW-Minister

Minister Karl-Josef Laumann (Landesminister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW), Vertreter der Ärztekammer Nordrhein und der Zahnärztekammer Nordrhein, der lokal ansässigen Klinikverbunde, der Landtagsabgeordnete Dr. Bergmann, der Landrat des Kreises Kleve Spreen, Gemeindevertreter sowie etliche lokal (und sogar global) agierende Mediziner verschafften sich vergangenen Donnerstag persönlich einen Eindruck von dem bundesweit einmaligen Angebot, dass ab diesem Schuljahr an der Gaesdonck angeboten wird: der Exzellenzkurs „Advanced Class Medical Science“.

Internatshäuser auf Hausfahrt

Am vergangenen Internatswochenende machten sich die Internatshäuser des Vollinternates mit ihren Erzieherinnen und Erziehern auf, drei spannende und ereignisreiche Tage im Selbstversorgerhaus, Jugendherberg oder Jugendhotel zu verbringen. Ziele waren die Eifel, das Sauerland, Bitburg und Xanten

Fridays for Future Kleve

Am 20.9 nahm eine Gruppe der Gaesdonck an einer der weltweit organisierten Demos von Fridays for Future in Kleve teil. Ca. 2000-4500 Demonstranten, davon der allergrößte Teil Jugendliche, zeigten durch Plakate und Sprechchöre auf glaubwürdige Weise, wie wichtig ihnen das Thema Umwelt- und Klimaschutz ist.

Die Ewigkeit ist nicht genug

Voller Spannung erwarteten unsere Schüler die Präsentation des Musicals, die vor der versammelten Stufe stattfand. In einer Kick-Off Veranstaltung präsentierten die Erfinder der Gaesdoncker Rockmusicals Lars Poley und Daniel Verhülsdonk den Ablaufplan für das kommende Schuljahr. „Die Ewigkeit ist nicht genug – Das Rockmusical von Immernacht“ wird im Mai des kommenden Jahres auf der Gaesdoncker Aulabühne uraufgeführt.

„Durch Euch ist die Kirche jung…“

„Durch euch ist die Kirche jung und sie braucht euch“ bedankt sich Weihbischof Lohmann bei dem Gottesdienst am Ende des Messdienertages bei den über 850 Kindern und Jugendlichen aus den Pfarreien am Niederrhein und den Schülern und Schülerinnen der Gaesdonck. Kirche als Ort der Gemeinschaft, die durch Lebensfreude geprägt ist, war an diesem Tag erlebbar:

Die Bewerbungsphase für das Gaesdoncker Kinder College ist gestartet

Das Gaesdoncker Kinder College ist ein vom Kreis Kleve unterstütztes Förderprogramm für besonders begabte und interessierte Grundschulkinder der dritten und vierten Klasse. Dieses beginnt das Kinder College nach den Herbstferien am Samstag, den 02.11.2019, in der Gaesdoncker Aula und endet am Samstag, den 09.05.2020.

Herzlich willkommen – Wir freuen uns, dass ihr bei uns seid

Der erste Schultag an einer neuen Schule ist immer sehr aufregend. Wir bemühen uns unseren Sextanern die Aufregung etwas zunehmen. So hatten alle Kinder die Gaesdonck schon am Elterntag kennengelernt und heute trafen sie zum ersten Mal auf ihre Klassenlehrer.